Übersicht. Energetische Geräte. English Pages. Impressum.

©  Techau Verlag 1998-2017

Übersicht. Arbeitsmaterial Musikpädagogik. Rhythmen zum (Mit-) Spielen-Altenpflege.

Rhythmen zum (Mit-)Spielen -Ausgabe Altenpflege           


Einfachste Spiele mit Rhythmen


Der Sinn für Rhythmus bleibt selbst Demenz-Betroffenen erhalten.

Die Rhythmen zum (Mit-) Spielensind optimal geeignet, die natürlichen Fähigkeiten auszuschöpfen und und ermöglichen allen Beteuiligten, Gemeinsamkeit, Freude und Erfolgserlebnisse,

Einfache Rhythmen zu live eingespielten Perkussionsmusiken motivieren zum Mitspielen, zu Sprech- Bewegungs- und Lernspielen.

Zu jedem Rhythmus gibt es einen Text zum Mitsprechen, oft mit Bewegungsanregungen.


Rhythmen zum (Mit-) Spielen

Die Möglichkeiten reichen von „Auflegen und Mitspielen” über kleine Spiele zwischendurch bis zu systematischen Übungseinheiten.

Die Rhythmen und Sprüche sind in Gruppen geordnet und können zu Handlungseinheiten verknüpft werden.

Auf der CD sind die 20 Rhythmen in drei Versionen zu hören. Beim ersten Mal wird der Rhythmus die ganze Zeit mitgespielt, beim zweiten Mal die halbe Zeit und in der dritten Version nur am Anfang.

Diese Abfolge der Rhythmen wird zuerst mit einem Klang gespielt, dann mit zwei oder drei verschiedenen Klängen. Für beide Spielarten gibt es eigene Noten.

Alle Stücke haben eine akustische Kennung durch Signale mit unterschiedlichen Instrumenten, so dass man die Stücke auf der CD auch finden kann, ohne die Nummer nachzuschlagen.


Vervollständigt werden die Begleitungen durch zwei längere Percussionsstücke, mit denen man jeden Rjhytmus länger spielen kann und zu denen man auch eigene Rhythmen und Texte erfinden kann.